[Grins] Mensch Hannelore Kraft, hast Du Dich verändert. ;-)

Da beobachtet man, wie sich die Wahl in NRW entwickelt und findet auf der Seite vom WDR dann diesen Beleg, das Hannelore Kraft uns alle getäuscht hat:


(Quelle: WDR – Deutliche Mehrheit für Rot-Grün [inzw. berichtigt, siehe unten])

Also Ehrlich, ich bin ja aus Köln viel gewohnt. Aber sich nun, da man die Regierungsmehrheit sicher hat so zu outen ist schon erschütternd. Sich so den Quotenbonus zu erschleichen ist doch nicht nett. Oder hat Sie eventuell mit Hormonen gespielt, um den Wahlkampf zu überstehen? Wenn sich jetzt noch herausstellt, das Röttgen eigentlich ein Marsmensch ist, werde ich auch ein Nichtwähler.

UPDATE
Der WDR hat den Fehler bemerkt, das Layout leicht geändert und inzw. das richtige Bild eingestellt:

Dieser Beitrag wurde unter *Grins*, Internet, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf [Grins] Mensch Hannelore Kraft, hast Du Dich verändert. ;-)

  1. Gaston sagt:

    Nun, da ich ja in NRW geboren bin, bis vor kurzen (fast) immer in NRW gewohnt habe bin ich auch gespannt, wie sich die Koalition mit dieser sicheren Mehrheit verhält.
    Ich habe den Filz, den Klüngel in NRW erlebt. Gut speziell in NRW war dies kein Alleinmerkmal der SPD gewesen und die CDU hat nahtlos weiter gemacht.
    Wie es auch in Hannover zu sehen war.

    Ansonsten denke ich, dass der Weg nicht der schlechteste ist. Auf jeden Fall ehrlicher als manch andere Wege (soweit man bei Politiker von Ehrlichkeit sprechen kann). Nicht ohne Grund propagiere ich eher unbeständige Situationen. Für NRW war es eigentlich eine gute Zeit mit der „Minderheitenregierung“. Wenn dieser Weg so weiter geht, denke ich, dass man es schaffen könnte für die Mitmenschen.

  2. Julia sagt:

    Nun die Bilder sind die eine Sache. Ich bin mal gespannt, wie es in NRW weitergeht, vor allem mit der hohen Verschuldung. Das wird noch spannend sein, zu sehen, wie die Rezepte der SPD sind.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.