* Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Traue kein Gutachten, das Du nicht selbst gefälscht hast!

Sagt mir bitte nicht, Ihr hättet alles im Griff!

Lügt mir bitte nicht ins Gesicht!

Dies sind die Worte, die ich den Politikern und Lobbyisten für das Projekt S21 zurufe.
Ich weiß, es ist vergebene Liebesmüh. Man wird mir weiterhin das Märchen der kompletten Kontrolle über die Folgen des Eingriffs vorlügen. Man wird weiterhin über die tatsächlichen Gesamtkosten lügen.

„Aufgewachsen auf dem Lande“ (frei nach Hannes Wader)
in einem Dorf bei Köln mitten im Bergbaugebiet. Unter dem Ganzen Gebiet hat sich die „EBV“ (Eschweiler Bergwerksverein) durchgebuddelt. Sie hatten alles immer im Griff. Die Risse an Häusern und die Ansenkungen von Flächen, das hat nun wirklich niemand vorhersehen können.
Die Steinkohle ist abgebaut, nun kommen die Bagger der Braunkohle. Das zum Teil jahrhunderte alte Gebäude abgerissen werden und alte Menschen seelisch getötet werden, weil man sie aus ihrer angestammten Heimat vertreibt, lässt sich leider nicht verhindern. Das Menschen, die am Rand des Abbaugebietes wohnen keine Ruhe mehr haben, weil der Krach des Tagebaus und das erzittern der Erde Ihnen trotz Schallschutzhügeln keine ruhe gibt und sie zu psychischen Wracks werden, das hat keiner vorhersehen können. Das plötzlich nach 40 Jahren durch die Kellerwänden das Wasser gelaufen kommt, weil das plötzlich das Regenwasser nicht mehr in der Erde versickert, sondern in den durch die Grundwassersenkung ausgetrockneten Erdschichten entlang strömt, das hat doch niemand erahnen können.

Gelebt habe ich die meiste Zeit meines bisherigen Leben in Köln.
Da wurden am Kaiser-Wilhelm-Ring uralte Bäume gefällt, weil man die Bahn in die Erde legen wollte und die Fahrbahn verlegen. Wer konnte auch ahnen, das nach gut 20 Jahre die Bäume immer noch nicht die Pracht der gefällten haben.
Auch hier baut man mitten in der Stadt unterirdisch. Wer konnte auch ahnen, das man beim erstellen eines Versorgungstunnels gerade an einer Kirche vorbei kommt, dessen Turm sich dann neigte? Das sah man doch da unten gar nicht. Wer kann den auch noch auf die Idee kommen, das nur ein paar Hundert Meter weiter, der Boden immer noch so ist, das man nicht voraussagen kann, wie er sich verhält? Das man ein Mehrfaches an Pumpen als erlaubt war installiert hatte und so den Boden in seiner Struktur auch noch mit beeinflusst, wer konnte das denn ahnen?
Diese „Ahnungslosigkeit“ hat in Köln 2 Menschen das Leben gekostet!

– Ihr wollt mir erzählen, das Ihr genau wisst was geschieht, wenn das Grundwasser abgepumpt wird?
– Ihr wollt mir erzählen, Ihr wisst was Ihr tut, wenn Ihr Stuttgart unterhöhlt?
– Ihr wollt mir erzählen, das Ihr alles unter Kontrolle habt?
– Ihr wollt mir erzählen, das nachher wieder alles so wird, wie vorher?

LÜGT MICH NICHT AN!

– Die Geschichte überall auf der Welt zeigt bis zum heutigen Tag, das Ihr nichts, aber auch gar nichts im Griff habt.
– Die Geschichte hat bis zum heutigen Tag gezeigt, das Ihr gar nichts über die Folgen wisst.
– Die Geschichte hat bis zum heutigen Tag gezeigt, das nicht Ihr die Zeche für Euren Hochmut bezahlen musstet.

Ich verzichte hier auf das zerpflücken von Gutachten und Gegengutachten, da ich bisher noch keine Gelegenheit hatte, selbst eines zu fälschen.
Was passiert oder nicht passiert, das kann ich nicht sagen und ich behaupte, das dies auch keiner der Politiker, Gutachter usw. wirklich seriös sagen können.
Ich kann nur sagen, das bisher eine solch tief greifender Eingriff letztendlich immer zum Nachteil der Umwelt, also Natur, Tiere und Mensch ausgegangen ist.

Ich bin an meinem ersten Arbeitstag nach dem Urlaub durch den Schlosspark geradelt. Mag sein, das eine Ratte, die über den Weg huschte oder weil ich gerade an den Wahnsinn dachte, der in Stuttgart ablaufen soll. Auf jeden Fall musste ich an 2 Lieder denken, die ich von ehemaligen Kölner Bands her kenne.
Das erste ist „Fette Ratten“ von „Schröders Roadshow“

und als zweites „Schweine in weissen Westen“ von „Dick und Alex“

(Das Banner ist gleichzeitig ein Link zur Web-Seite „Kopfbahnhof 21“)

Eigene Artikel:

– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Traue kein Gutachten, das Du nicht selbst gefälscht hast!
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Baumhaus geräumt oder wie der Bürger kriminalisiert wird!
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Bald ist Wahl in Baden-Württemberg – Die Verarschung der Politiker/Parteien ist im vollen Gange!
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! „demokratisch legitimiert“ fürn Arsch!
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! „demokratisch legitimiert“ fürn Arsch! – Teil 2
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! „demokratisch legitimiert“ fürn Arsch! – Teil 3
– Gehirnsturm: [F!XMBR] Baden-Württembergs Jagd auf die Lehrkräfte
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Widerstand, Wahlkampf, Politik und die Parteien
– Gehirnsturm: [F!XMBR] Heiner Geißler bereits am ersten Tag gescheitert?
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Ein Blick auf die Gewalttätigkeit am 30.09.2010 in Stuttgart
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Ein Blick auf den 30.09.2010 in Stuttgart >> Eine Juristische Einschätzung
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Ein Traumjob für PR-Spezialisten bei der Stadt Stuttgart und einen goldenen Knüppel für Mappus
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Bahn macht Baustopp und Ramsauer will S21 von der Neubaustrecke abkoppeln
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Mappus: „Es gebe einen „nicht unerheblichen Teil von Berufsdemonstranten,…““
– Gehirnsturm: [Update] * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Mappus: „Es gebe einen „nicht unerheblichen Teil von Berufsdemonstranten,…““
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! … und die Musik – „Auf de schwäbsche Eisenbahne“
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! … und die Musik – „Auf de schwäbsche Eisenbahne“ [Update]
– Gehirnsturm: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! … und die Musik – „Auf de schwäbsche Eisenbahne“ [Update-2]

Hinweis:
Die meisten Artikel von mir zum Thema „Stuttgart 21“ wurden vor meinem Umzug auf diesen Blog unter dem Blog „Ich bin Terrorist“ geschrieben. Die dort eingestellten links führten zu den Seiten auf dem Blog „Ich bin Terrorist“. Da mein Anbieter den Server Mitte April 2011 nicht weiter betreiben wird, würden diese Links dann ins leere gehen. Ich habe mich deshalb entschlossen, diesen Linkblock einfach in alle Artikel zu dem Thema „Stuttgart 21“ einzupflegen, weil dies schneller geht, als die jetzigen Links umzuschreiben. Ich bitte um Verständnis.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemeines, Gesellschaft, Politik, S21 vs. K21, Stuttgart Spezial, Umwelt/Ökologie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten auf * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Traue kein Gutachten, das Du nicht selbst gefälscht hast!

  1. Pingback: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Ein Blick auf den 30.09.2010 in Stuttgart >> Eine Juristische Einschätzung |

  2. Pingback: * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Widerstand, Wahlkampf, Politik… *Teil 1* | Gehirnsturm

  3. Pingback: 0Gehirnsturm

  4. Pingback: 0Gehirnsturm

  5. Pingback: Ich bin Terrorist » * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! “demokratisch legitimiert” fürn Arsch! – Teil 3

  6. Pingback: Ich bin Terrorist » * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! “demokratisch legitimiert” fürn Arsch! – Teil 2

  7. Pingback: Ich bin Terrorist » * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Ein Blick auf die Gewalttätigkeit am 30.09.2010 in Stuttgart

  8. Pingback: Ich bin Terrorist » * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Widerstand, Wahlkampf, Politik und die Parteien

  9. Pingback: Ich bin Terrorist » [F!XMBR] Baden-Württembergs Jagd auf die Lehrkräfte

  10. Pingback: Ich bin Terrorist » * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! “demokratisch legitimiert” fürn Arsch!

  11. Pingback: Ich bin Terrorist » * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Bald ist Wahl in Baden-Württemberg – Die Verarschung der Politiker/Parteien ist im vollen Gange!

  12. Pingback: Ich bin Terrorist » * Stuttgart spezial * !!! S21 !!! Baumhaus geräumt oder wie der Bürger kriminalisiert wird!

  13. Gaston sagt:

    Nun, heute Nacht wurde der besetzte Baum geräumt. Sinn macht diese Aktion nicht, ist aber bezeichnend und erinnert mich an das Aufheizen von Situationen, um die Gegner zu kriminalisieren.

    Und warum es keine „Volksabstimmung“ gibt?

    Da antworte ich doch mal mit einem alten Spontispruch:
    „Würden Wahlen was ändern, währen diese schon längst verboten“

    Hier geht es doch schon seit langem nicht mehr um Sinn und Verstand. Es geht um Macht und Geld. Man kann mir nicht erzählen, das Stuttgart nicht weiß, was „Klüngel“ oder auf Bayrisch „Amigo“ ist!

  14. ebook leser sagt:

    Trotz dem Buch von Sarrazin der Protest in Stuttgart geht weiter. Mehr als 60.000 Bürger demonstrierten vergangenen Freitag in Stuttgart gegen den Abriss ihres Bahnhofs, gestern behinderten Bauern mit Baggern die Bauarbeiten. Sind die 60 Tausend Menschen die Mehrheit. Das weiss zur Zeit keiner. Warum zur Hölle gibt es keine Volksabstimmung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.